Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

Neben der Schutzgebietsbetreuung, die vom Land Niedersachsen gefördert wird, setzen wir auch Drittmittelprojekte um.

Ehrenamt ÖNSA Lappwald Feuersalamander Kartierung
Foto: ÖNSA/N.Feige

Naturschutznetzwerk Aller/Oker

In dem von der Deutschen Postcode Lotterie unterstützten Projekt baut die ÖNSA ein Netzwerk von haupt- und ehrenamtlichen NaturschützerInnen auf und schafft die Grundlagen für die Öffentlichkeitsarbeit an der Station. mehr

Wilder Sellerie Salzwiese Apium Seckertrift Binnensalzstelle
Foto: ÖNSA/N.Feige

Auf der Suche nach dem Echten Sellerie

Die ÖNSA unterstützt ein Projekt des Julius Kühn-Instituts zum Erhalt wilder Selleriearten. Im NSG Seckertrift soll ein Erhaltungsgebiet des Echten Selleries (Apium graveolens) etabliert werden. mehr


Foto: ÖNSA/M. Neßmann
Foto: ÖNSA/M. Neßmann

Die geschützte Knoblauchkröte im Fokus

Die ÖNSA kartiert für das integrierte LIFE-Projekt „Atlantische Sandlandschaften“ des NLWKNs Knoblauchkröten (Pelobates fuscus). In Projektgebieten in Braunschweig und im Landkreis Wolfenbüttel erfasst die ÖNSA diese seltene Zielart des Projektes und bewertet ihre Teillebensräume.

Foto: ÖNSA/N.Feige
Foto: ÖNSA/N.Feige

Feldhamsterschutz im LK Wolfenbüttel

Der Landkreis Wolfenbüttel hat ein eigenes Förderprogramm zum Schutz des Feldhamsters ins Leben gerufen. Gemeinsam mit der ÖNSA sucht er nach LandwirtInnen, die sich am Schutz beteiligen wollen. mehr