Termine

Foto: C. Schütte
Foto: C. Schütte

Mitte Juli: Entfernung von Neophyten - tatkräftige Unterstützung gesucht!

 

Neophyten sind nicht-heimische Pflanzen, die unsere heimische Flora verdrängen können. In den Schutzgebieten vor den Toren Königslutters wollen wir einige kleinere Bestände mit der Hand entfernen. Lust, uns dabei zu helfen? Dann meldet euch unter:  vincent.heinsohn@nabu-niedersachsen.de

 

Foto: U. Mestemacher
Foto: U. Mestemacher

Mitte Juli bis Mitte August: Feldhamstererfassung - Wer sucht mit uns die letzten Vorkommen?

 

Der Feldhamster ist vom Aussterben bedroht. Nach der Getreideernte spüren wir die letzten Vorkommen der Hamster im Landkreis Helmstedt und Wolfenbüttel auf. Jede/r ist willkommen, uns dabei zu unterstützen und damit einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz zu leisten. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Bei Interesse bitte melden unter: nicole.feige@nabu-niedersachsen.de

 

Foto: C. Faust
Foto: C. Faust

 Sonntag, 18. September 2022: Felsenfest zum Tag des Geotops im Findlingsgarten Königslutter

 

 

Organisiert von BUND und FEMO findet endlich wieder das Felsenfest satt. Wir sind mit einem Infostand dabei und stellen dabei den Feldhamster in den Mittelpunkt. Kinder können sich unsere beliebten Feldhamstermasken basteln. 

 

Weitere Infos zum Felsenfest gibt es hier (externer Link).

 

 

Foto: K. Büscher/NABU Rinteln
Foto: K. Büscher/NABU Rinteln

Sonntag, 3. Oktober 2022: Apfeltag der AG Streuobst in Königslutter

 

Sorten­bestimmung, Sorten­ausstellung, Apfelsaft­presse in Aktion u. v. m. im Burghof der Umweltburg. Auch die ÖNSA ist dabei -  kommt uns besuchen!

Weitere Infos zum Apfeltag gibt hier es auf den Seiten der AG Streuobst e.V.

 

Foto: N. Feige
Foto: N. Feige

Mittwoch, 16.11.2022, 19:00-21:00h: Meister Bockert - ein Vortrag über den Biber

 

 

Als kostenloser Landschaftspfleger schafft der Biber wertvolle Rückzugsgebiete für Tiere und Pflanzen. Ein Vortrag über seine Lebensweise, den Umgang mit Konfliktsituationen und Beobachtungstipps in unserer Region.
 

 

Veranstaltungsort: Großer Ratssaal, Rathaus Königslutter

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Über eine Spende würden wir uns sehr freuen.

 

Anmeldung erforderlich: Telefon: 01590 4537723, Vincent.Heinsohn@NABU-Niedersachsen.de