Termine

Liebe Ehrenamtliche, leider haben wir aktuell Probleme Emails an GMX-Adressen zu senden. Wir arbeiten an einer Lösung des Problems, bis dahin bitten wir euch/Sie sich hier auf der Website über die weiteren Termine zu informieren.

Viele Grüße das ÖNSA-Team


ab Mitte Juni - Feldhamster - Sommerkartierungen

Wir suchen nach dem streng geschützten Feldhamster der deutschlandweit vom Aussterben bedroht ist.

 

Dafür gehen wir die Äcker nach vorheriger Absprache mit den Bewirtschaftenden flächendeckend ab und halten Ausschau nach den sehr markanten Baueingängen. Für die Erfassung sind keine Vorkenntnisse erforderlich, alle die Lust haben bei der Suche zu unterstützen und mobil genug sind über einen Acker zu laufen, sind herzlich willkommen. Alle wichtigen Informationen werden zu Beginn der Erfassung vermittelt und die Mitarbeitenden der ÖNSA sind bei der Suche natürlich dabei.

 

Termine:

Start der Sommerkartierungen voraussichtlich ab Mitte Juni, nach Beginn der Getreideernte. 

Die Termine werden hier sowie über den Ehrenamtsverteiler bekannt gegeben.

 

Bei Interesse an den Kartierungen und/oder Aufnahme in den Ehrenamtsverteiler bitte anmelden bei:

 

Linda.Dack{a}NABU-Niedersachsen.de; +49 1590 4537723

Foto: Lars Kaletta
Foto: Lars Kaletta


Freitag, 30. August 2024 – Entdeckungstour in die Welt der Schnecken

Bei einem Spaziergang durch die Asse begeben wir uns zusammen mit dem Schneckenexperten Walter Wimmer (NLWKN) auf Entdeckungstour in die faszinierende Welt der Weichtiere. Schnecken sind vielfältiger als wir oft denken: Manche können sich in ihr Gehäuse zurückziehen, andere tragen es wie einen Rucksack auf dem Rücken oder haben gar kein Haus mehr, wie die Nacktschnecken. Es gibt winzige Schnecken, die wir nur mit einer Lupe erkennen können, blinde Schnecken und solche die Haare auf ihrem Gehäuse tragen.

 

Die Mitnahme einer Lupe ist empfehlenswert. Die Teilnahme ist kostenlos, über eine Spende freuen wir uns.

 

Termin: 30. August 2024, 16.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Asse (Asseweg), südlich vom Waldhaus

                          https://maps.app.goo.gl/PVG2iQivZAHdnXKy9

Kontakt: Jana.Weber{a}NABU-Niedersachsen.de; +49 159 04537742

Foto: ÖNSA/J. Weber
Foto: ÖNSA/J. Weber