Meldungen im Überblick

2024



Foto: Lars Kaletta
Foto: Lars Kaletta

28. März 2024. Die Wechselkröte ist die am stärksten bedrohte Amphibienart Niedersachsens. Die Ökologische NABU-Station Aller/Oker (ÖNSA) ruft erneut zur Meldung von Beobachtungen auf. mehr

Foto: ÖNSA/J. Weber
Foto: ÖNSA/J. Weber

19. Februar 2024. Für den Erhalt der seltenen Steppenrasen ließ die ÖNSA den Hangbereich am Heeseberg mähen und Gehölze zurückschneiden. mehr

Foto: ÖNSA/J. Weber
Foto: ÖNSA/J. Weber

31. Januar 2024. Auf einer Teilfläche am Schäferstuhl wurden Gehölze entfernt, um optimale Bedingungen für die Pflanzen und Tiere des Lebensraums der Kalkmagerrasen wiederherzustellenmehr

Foto: NABU/Renée-Josephine Gerber
Foto: NABU/Renée-Josephine Gerber

22. Januar 2024. Anfang Januar 2024 hat die ÖNSA offiziell ihren neuen Stationsstandort am Madamenweg bezogen. mehr

2023



Foto: ÖNSA/M. Neßmann
Foto: ÖNSA/M. Neßmann

15. Dezember 2023. ÖNSA lässt Stillgewässer in den Wolfsburger Barnbruchswiesen pflegen. mehr

Foto: NABU/Reinhard Wagner
Foto: NABU/Reinhard Wagner

12. Juli 2023. Zusammen mit der Feuerwehr Offleben-Reinsdorf konnten ÖNSA und NABU wichtige Fortpflanzungsgewässer der Wechselkröte sichern. mehr

Foto: NABU/Joachim Neumann
Foto: NABU/Joachim Neumann

08. Juni 2023. Seltene Rotbauchunken zwei Jahre nach Wiederansiedlung in Wolfsburg erstmals in Balzstimmung. mehr

Foto: ÖNSA/N. Feige
Foto: ÖNSA/N. Feige

25. Mai 2023. Auszubildende des Forstamtes Wolfenbüttel begaben sich unter Anleitung der Ökologischen NABU-Station Aller/Oker auf Feuersalamander-Suche im Lappwald. mehr

Foto: Lars Kaletta
Foto: Lars Kaletta

11. Mai 2023. Die Feldhamstererfassung 2023 startet. Die ÖNSA ruf alle Naturinteressierten zur Mithilfe bei der Erfassung des kleinen Nagers auf. mehr

Foto: Lars Kaletta
Foto: Lars Kaletta

13. April 2023. Die ÖNSA ruft im Rahmen des NABU-Projektes „Schaffung von Lebensräumen für die gefährdete Wechselkröte“ jetzt Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Beobachtungen von Wechselkröten zu melden. mehr

Foto: Christoph Moning
Foto: Christoph Moning

17. Februar 2023. Die ÖNSA wird vom Landkreis Wolfenbüttel mit der Koordinierung der landkreisweiten Erfassung der Rebhühner beauftragt. Dieser Auftrag findet in Kooperation mit dem NABU Wolfenbüttel statt, wobei die Kartierungen durch Ehrenamtliche erfolgen wird. mehr

Foto: ÖNSA/V. Dienst
Foto: ÖNSA/V. Dienst